Hofer

HOFER ZUKUNFTSWALD 

In Kooperation mit HOFER haben wir Ende April 2021 das Highlight unserer Frühjahrspflanzsaison, den HOFER ZUKUNFTSWALD, gestartet. 

Auf einer durch den Borkenkäfer zerstörten Waldfläche von rund 8.500 m2 haben wir 2.100 Bäume gepflanzt und somit einen Beitrag zur HOFER Nachhaltigkeitsinitiative „Heute für Morgen“ in den Bereichen Biodiversität und Klimaschutz geleistet. 

Weiters schaffen wir durch das Pflanzen von Biodiversitätsstreifen mit Wildobst, Beerenobst, Hecken und Sträuchern Lebensraum für viele Tierarten und schützen zudem noch den HOFER ZUKUNFTSWALD vor Umwelteinflüssen. 

Über 100.000 fleißige Bienen, die in 5 Stöcken beheimatet sind, sorgen für die Bestäubung der Pflanzen und Bäume auf den Aufforstungsflächen sowie den umliegenden Wiesenflächen. Sie liefern zudem auch noch schmackhaften, regionalen Honig für die Kleinen von HEUTE und die Großen von MORGEN.

Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit HOFER aktiven Klimaschutz zu betreiben und werden euch mit weiteren Fotos und Videos des HOFER ZUKUNFTSWALDES am Laufenden halten.

 

 

Refurbed

Anlässlich des Country Overshoot Day's (07.04.2021) hat sich das Technologie-StartUp Refurbed dazu entschlossen, für jede und jeden seiner 113 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Baum pflanzen zu lassen, um somit ein weiteres Zeichen für den Klimaschutz zu setzen. 

Aufgrund der schlechten Wetterlage hatten wir erst am 30.04.2021 die Möglichkeit, die Bäume auf der kahlen Waldfläche in der Nähe von Groß Siegharts im Waldviertel zu pflanzen. Der somit neu entstandene, kleine Mischwald besteht aus mehreren Linden, Tannen, Lärchen, Bergahornen, Eichen, Buchen und Vogelkirschen und ist somit viel widerstandsfähiger als eine Monokultur. 

Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Refurbed und arbeiten daran, den Country Overshoot Day weiter nach hinten zu verschieben.

 

Sanopol

Hiermit stellen wir euch unsere neue Kooperation mit der Firma Sanopol vor, die für jede Gasthermenwartung einen Baum auf einer heimischen Aufforstungsfläche pflanzt.

Zum Start des Projektes hat das Unternehmen 230 Bäume in Form einer Teambuilding-Aktivität gepflanzt und somit einem Teil einer Aufforstungsfläche im Waldviertel neues Leben geschenkt. 

Eine Fläche gemeinsam mit den Arbeitskolleginnen und -kollegen aufzuforsten und somit neuen Lebensraum für Pflanzen und Tiere zu schaffen, stärkt nicht nur den Zusammenhalt zwischen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sondern fördert zudem auch noch Produktivität im Unternehmen. Beim gemeinsamen Arbeiten lernen sich die Teammitglieder besser kennen und können dadurch besser auf die Stärken und Schwächen der jeweils anderen eingehen.

Neben der Freude am Bäumepflanzen stand ganz klar der Aspekt des nachhaltigen Klimaschutzes im Vordergrund. 

Wenn du mehr über das Projekt „Service fürs Klima“ wissen möchtest, schau gerne auf der Website servicefuersklima.at vorbei.

Emakina

Emakina ist eine weltweit agierende IT-Firma, die Unternehmen mit Hilfe von digitalen Tools dabei unterstützt, ihre Kundenbeziehungen zu stärken.

Das Unternehmen veranstaltete am 15.06.2021 ein Nachhaltigkeitswebinar und für jede der 20 Webinar-Anmeldungen wurde von uns ein Baum gepflanzt. Somit konnten wir durch das Pflanzen von 10 Laub- und 10 Nadelbäumen wieder ein kleines Zeichen gegen den Klimawandel setzen.  

Mit unserem neuen Kooperationspartner und aktiven Klimaschützer Emakina blicken wir positiv in die Zukunft und hoffen auf weitere, spannende Projekte.

 

 

Tupperware

Tupperware ist seit 1965 ein österreichisches Direktvertrieb-Unternehmen, welches hochwertige und innovative Produkte im Küchen- und Wohnbereich sowie für den Haushalt anbietet. Die mehr als 2,2 Millionen Beraterinnen und Berater sind auf allen 5 Kontinenten der Erde vertreten und bieten neben Haushaltsprodukten auch hochwertige Lösungen im Bereich der Kosmetik und der Körperpflege an. 

Wir freuen uns, dass sich im Juni 2021 165 Menschen dazu entschieden haben, Tupperware-BeraterIn zu werden und wir somit in der nächsten Pflanzsaison 165 Laub- und Nadelbäume in Niederösterreichs Wäldern pflanzen können.

Sobald wir die 165 Bäume im Herbst gepflanzt haben oder ein neues Projekt mit dem Unternehmen Tupperware geplant haben, halten wir euch mit Video- oder Bildmaterial am Laufenden.

ACTS Group

Die ACTS Group ist ein sehr vielseitiges Unternehmen, das sich unter anderem auf Marketing, Social Media und Event-Veranstaltungen spezialisiert hat. 

Mit 1700 neu gepflanzten Bäumen wurde im Herbst 2021 wieder eine Kahlfläche im Waldviertel in neuen Lebensraum für Pflanzen und Tiere verwandelt. 

Die neu entstandene Mischwaldwaltkultur ist im Vergleich zur Monokultur nicht nur viel widerstandsfähiger, sondern nutzt auch die Nährstoffe im Boden besser aus und sorgt dadurch für ein gesünderes Waldklima. 

Bleibt gespannt, denn es sind schon weitere Projekte mit dem Unternehmen ACTS in Planung.

Mein Personaler

Wir möchten uns recht herzlich beim Unternehmen MEIN-PERSONALER für die Spende in Form von 100 Baumpflanzungen bedanken.

Das vorarlberger Zeitarbeits- und Personalvermittlungsunternehmen wurde im April 2015 gegründet und ist seit dem stetig gewachsen. 

Die Bäume wurden wir in der Herbstpflanzsaison 2021 auf einer Kahlfläche im Waldviertel gesetzt.

Der Wohnsinn

Die Mission des umweltfreundlichen Unternehmens ist es, der Natur durch das Pflanzen von Bäumen bei jedem Verkauf von Küchen, Fenstern oder Türen etwas zurückzugeben.

Egal ob es um das Planen von moderner Einrichtung, das Maßanfertigen von individuellen Möbelstücken oder das Beraten von Kunden geht - das Ehepaar Schwertberger unterstützt dich gerne dabei. 

Wir freuen uns, dass wir die ersten 20 gespendeten Bäume in der Herbstsaison 2021 pflanzen konnten. 

Auf der Website www.derwohnsinn.at könnt ihr mehr über das Projekt erfahren.

ACB

Wir möchten uns recht herzlich beim Dachverband der österreichischen Kongress- & Tagungsbranche Austrian Convention Bureau für die Spende von 4 Bienenstöcken bedanken. 

Die Spenden dafür wurden bei der Veranstaltung Convention4u, dem Tagungslabor der heimischen Meetingindustrie, im Zuge einer Charity gesammelt und vom Verband verdoppelt. 

In Zukunft werden diese 4 Bienenstöcke in unseren klimafitten Zukunftswäldern stehen und für eine optimale Bestäubung sorgen. 

Andreas Dolezal│Sustainable Entrepreneur

Andreas ist im Unternehmensberatungs- und Finanzbereich tätig und setzt sich zusätzlich noch sehr stark für den Klimaschutz ein. 

Mit seinem Projekt „Sustainable Entrepreneur“ erschafft er gerade eine Plattform, auf der er UnternehmerInnen, FreiberuflerInnen und Führungskräfte dabei unterstützt, gegen den Klimawandel aktiv vorzugehen. 

Auf der Website www.andreasdolezal.at/sustainable-entrepreneur-mein-persoenlicher-green-deal/ könnt ihr mehr über den Green Deal erfahren.

Jung, DMS & Cie │ Equality GmbH

Besonders freut es uns, dass wir das Unternehmen Jung, DMS & Cie. sowie die Equality EH GmbH als unsere neuen Kooperationspartner begrüßen können.

Jung, DMS & Cie. – Innovation mit Erfahrung

Die Wurzeln des Finanzdienstleisters Jung, DMS & Cie., kurz JDC, reichen zurück bis ins Jahr 1958. Heute zählt die Unternehmensgruppe zu den größten Maklerpools im deutschsprachigen Raum. In Österreich ist JDC als konzessionierte Wertpapierfirma seit 1999 aktiv. Über 200 selbstständige BeraterInnen sowie über 20.000 KundInnen vertrauen bei der Anlageberatung auf JDC und ihren Kooperationspartner Equality.

Equality EH GmbH - GLEICHE CHANCEN FÜR ALLE

Der englische Begriff „Equality“ bedeutet Ebenbürtigkeit und Gleichwertigkeit. Das Ziel von Equality ist es, alle KundInnen und PartnerInnen gleichermaßen am Erfolg teilhaben zu lassen und in einem fairen Miteinander gemeinsam die Zukunft zu gestalten.

Da der Klimaschutz auch in der Welt der Finanzen eine große Rolle spielt, spenden die beiden für jeden neuen Kunden, der in ein nachhaltiges Finanzprodukt investiert, einen Baum. 

Top Ten Investment Consulting

Als staatlich konzessionierte Wertpapierfirma gehört Top Ten Investment Consulting, kurz TTIC, zur renommierten, internationalen TOP TEN Investment Gruppe. Seit 2003 bietet TTIC unabhängigen VermögensberaterInnen umfassende Dienstleistungen für die Betreuung ihrer KundInnen im Investmentfonds- und Wertpapierbereich. Österreichweit bietet TTIC privaten und institutionellen AnlegerInnen unabhängige, neutrale und objektive Beratung in allen Fragen und Anliegen rund um Investitionen in Wertpapiere und Investmentfonds.

Top Ten Investment Consulting sichert seinen KundInnen nicht nur ihren Platz am Gipfel, sondern übernimmt auch nachhaltige Verantwortung für Klima und Umwelt.

Daher freut es uns sehr, dass TTIC uns mit einer Spende von 50 Bäumen unterstützt und somit einen Beitrag zum Klimaschutz leistet.

Monobomb

Unser neuer Kooperationspartner Monobomb spendet pro zwei verkauften Produkten in deren Onlineshop einen Baum.

Das Unternehmen, bei dem man T-Shirts, Hoodies und Sweatshirts speziell für EinradfahrerInnen erwerben kann, wurde erst im Jahr 2021 wieder neu gestartet.

Da Nachhaltigkeit bei Monobomb eine wichtige Rolle spielt, engagieren sie sich hiermit aktiv im Bereich Umwelt- und Klimaschutz. 

Landjugend Allhartsberg

Dank vieler Spenden beim Projektmarathon 2021 und einer Menge Baumpaten und Baumpatinnen konnte uns die Landjugend Allhartsberg eine Spende von 3900 € übergeben.

Die daraus resultierenden 260 Bäume haben wir im Projektgebiet Weinern gepflanzt. 

Es freut uns sehr zu sehen, dass sich auch die Landjugend aktiv am Klimaschutz beteiligt.

Vivea Gesundheitshotels

Hiermit möchten wir uns beim Vivea Gesundheitshotel Bad Traunstein für die Spende in Form von 100 Bäumen bedanken. 

In den Vivea Gesundheitshotels kannst du dir den Wunsch nach Erholung auf eine vielfältige Art und Weise erfüllen. Wohltuende Behandlungen und ein umfangreiches Therapieangebot stärken deine Lebensqualität und bringen deine Gesundheit wieder ins Gleichgewicht.

Die verschiedenen therapeutischen Methoden und die Nutzung natürlicher Heilvorkommen helfen dir dabei, deinen Körper fit und gesund zu halten. Das Team der Vivea Gesundheitshotel unterstützt dich gerne auf deinen Weg zu mehr Gesundheit. 

Die 100 gespendeten Bäume haben wir in der Herbstsaison 2021 im nördlichen Waldviertel gepflanzt und somit gemeinsam mit den Vivea Gesundheitshotels nicht nur dem Menschen, sondern auch der Umwelt etwas Gutes getan.

SimCorp

Zur Feier des 50-jährigen Jubiläums hat das internationale Unternehmen SimCorp 50 Bäume im Waldviertel gepflanzt. 

SimCorp ist ein börsennotiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Kopenhagen und bietet Anlageverwaltungslösungen für VermögensverwalterInnen, FondsmanagerInnen uvm. an. 

Durch die späte Pflanzung noch im Jahr 2021 haben wir es dem Unternehmen ermöglicht, schon im Frühjahr 2022 deren 50 gespendeten Bäume zu besichtigen.

ERGO Versicherung

1080 gepflanzte Bäume sind das Ergebnis des Teambuildings mit 29 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der ERGO Versicherung. 

Der Pflanztag Ende Oktober 2021 hat also nicht nur den Teilnehmerinnen sehr viel Spaß gemacht, sondern wird auch die Umwelt nachhaltig entlasten, indem jährlich mehrere Tonnen CO2 kompensiert werden. 

Wir freuen uns schon auf weitere Teambuildings und eine tolle Zusammenarbeit. 

Savin Verlag

Es freut uns sehr, dass Helena Savin mit ihrem neu gegründeten Savin-Verlag 10 % ihres Umsatzes für die Baumpflanzung spendet. 

Die Jungunternehmerin möchte damit andere Kleinunternehmen dazu animieren, sich mehr für den Klimaschutz einzusetzen. 

Des Weiteren ist es ihr sehr wichtig, nicht immer nur zu nehmen, sondern auch der Umwelt etwas zurückzugeben. 

Wir möchten Helena hiermit zur Gründung ihres Savin-Verlags gratulieren und uns für die Zusammenarbeit bedanken.

 

 

Google Austria

Das Thema Nachhaltigkeit hat für Google einen sehr hohen Stellenwert. Das zeigt sich unter anderem daran, dass das Unternehmen seit 2007 CO2 neutral ist. Google Austria freut sich daher, im Zuge der Projekt-Kooperation mit Wald4Leben eine lokale Initiative zu unterstützen und für jede:n Mitarbeiter:in im Jahr 2021 zwei Bäume zu pflanzen. 

Der Google Mischwald wurde in der Nähe von Alberndorf im Bezirk Waidhofen an der Thaya im November gepflanzt und erstreckt sich über 500m2. Er besteht aus mehreren Linden, Tannen, Lärchen, Bergahornen, Eichen, Buchen und Vogelkirschen und ist somit viel widerstandsfähiger als eine Monokultur. 

Wir freuen uns über die gemeinsame Umsetzung des Projekts mit Google Austria!

 

Bankenverband

Für die äußerst großzügige Spende von 8 Bienenpatenschaften möchten wir uns beim Verband der österreichischen Banken & Bankiers bedanken. 

Der Verband ist ein nicht gewinnorientiertes Dienstleistungsunternehmen und versteht sich als Vertreter aller in Österreich niedergelassenen Kreditinstitute, die als Kapitalgesellschaft organisiert sind.

Mit dieser Kooperation stellen wir wieder fest, dass der Klimaschutz auch im Finanzbereich eine große Rolle spielt. 

 

Pro Earth

Pro.Earth ist die erste nachhaltige, faire Social Media Plattform mit aktiver CO2 Einsparung.

Die Plattform verbindet Menschen im gemeinsamen Streben nach einem nachhaltigeren, CO2 einsparenden Leben. Dabei hilft jeder Post CO2 zu sparen.

Gemeinsam mit pro.earth haben wir schon einige Baumprojekte für die Zukunft geplant.

Unter www.pro.earth kannst du mehr über die neue Social Media Plattform erfahren. 

Samsung Austria

Zum Start ins neue Jahr 2022 konnten wir auch eine neue Kooperation mit SAMSUNG beginnen.

Bei Frühjahrspflanzung konnten wir die 60 von Samsung durch eine Weihnachtsaktion gespendeten Bäume pflanzen. 

Wir freuen uns sehr über die namhafte Kooperation und weitere gemeinsame Projekte.

 

 

Skotronic

E-MOBILITÄT

Als weiteren neuen Kooperationspartner dürfen wir die Firma Skotronic e.U. vorstellen.

Edwin Skorepa bietet mit seinem Unternehmen E-Scooter, E-Mopeds & E-Bikes sowie deren regelmäßiges Service an.

Im ersten Schritt spendet Edwin 10 Bäume und wird dann, je nach verkauften E-Scootern, weitere folgen lassen.

Wenn du mehr über das Unternehmen erfahren möchtest, dann besuche die Seite: www.skotronic.at

 

 

Caterina Müller

Die zertifizierte, freie Rednerin aus Salzburg, Caterina Müller, ist an uns herangetreten und hat ab dem 01.01.2022 eine Kooperation mit uns gestartet.

Egal ob bei einer Trauung, einem Kinderwillkommensfest oder einer Trauerfeier - Caterina findet immer die passenden Worte.

Um den ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten, freuen wir uns nach jeder Freien Trauung über eine Baumspende. Damit setzt Caterina sich aktiv für den Klimaschutz ein und ihre Paare dürfen sich noch lange an ihrem gepflanzten Hochzeitsbaum erfreuen.

Mehr Infos findet ihr unter www.freie-rednerin.at.

 

 

Schmidinger

Das traditionelle Familienunternehmen Schmidinger aus Oberösterreich vereint beste Handwerksqualität mit erstklassigem Service und regionalen Werten. 

Im ersten Jahr der neuen Kooperation werden wir für das Unternehmen 50 Bäume in Österreich pflanzen. 

Je nach Anzahl der Bewertungen des Unternehmens werden dann in den kommenden Jahren noch weitere Baumpflanzungen folgen.

 

Gartenrodung

Als neuen Kooperationspartner dürfen wir das Unternehmen Gartenrodung.at aus Gumpoldskirchen vorstellen. 

Angefangen von der Grundstücksrodung, über die Baumpflege bis hin zum klassischen Rasenmähen bietet Michael Bitesser ein sehr breites Sortiment an Dienstleistungen an. 

Um seinen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, spendet Michael pro ausgestellter Rechnung einen Baum und hilft dadurch, Kahlflächen im Waldviertel wieder aufzuforsten.

Kingspan

Kingspan ist ein weltweit führender Anbieter von Dämmtechnologien und kompletten Systemlösungen für Gebäude mit hoher Performance und geringem CO2-Ausstoß. 

Unser neuer Kooperationspartner wird in Zukunft für jede Bestellung die QuadCore, also deren innovativen Dämmkern, enthält, Bäume zur Aufforstung von Kahlflächen spenden. 

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit sowie auf die kommende Pflanzsaison 2022.

OTTO Immobilien

OTTO IMMOBILIEN LEBENSWALD

Wir pflanzen gemeinsam mit dem Unternehmen OTTO Immobilien für alle Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen und jede neue Google-Bewertung einen Baum im Waldviertel.

Im Herbst 2021 wurden die ersten 165 Bäume schon mittels Teamevent von einigen Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen und von beiden Geschäftsführern des Unternehmens höchstpersönlich gepflanzt.

Im Frühling 2022 wurden weitere 106 Bäume von OTTO Immobilien gespendet.

Wir freuen uns, dass wir in den kommenden Monaten den Otto Immobilien Wald weiter wachsen lassen können.

reformstark Martin

Gemeinsam mit unserem neuen Kooperationspartner, reformstark Martin (Reform Martin GmbH), möchten wir ein weiteres, starkes Zeichen gegen den Klimawandel setzen.

Daher werden wir in den kommenden 3 Jahren 1000 Bäume auf unseren Aufforstungsflächen pflanzen, wobei uns in der kommenden Frühjahrssaison das reformstark Martin Team im Rahmen eines Teambuilding-Events tatkräftig unterstützen wird.

Österreichweit hat man in über 50 reformstark Martin Filialen die Möglichkeit, vollwertige Lebensmittel, sinnvolle Nahrungsergänzung oder innovative Kosmetik zu erwerben.

Da das Thema „Naturverbundenheit“ sowohl bei uns von Wald4Leben, als auch beim gesamten Team von reformstark Martin ein zentraler Wert im Unternehmen ist, freuen wir uns sehr, diesen in den kommenden Jahren gemeinsam zu stärken.

Pholtec

Dass unser neuer Kooperationspartner Alexander Dungl nicht nur ein Experte im Photovoltaik-Bereich ist, sondern auch beim Bäumepflanzen eine gute Figur macht, hat er uns beim Privatpflanztag im April 2022 eindrucksvoll bewiesen.

Seine ersten 50 gespendeten Bäume hat der Geschäftsführer des Unternehmens Pholtec, das besondere Photovoltaik-Terrassenüberdachungen, -Carports und -Zäune anbietet, nämlich selbst gepflanzt.

Wir freuen uns über den erfolgreichen Pflanztag und hoffen auf eine langjährige und gute Zusammenarbeit im Sinne des Klimaschutzes.

WAA Luftfahrt

Im April 2022 konnten wir das besonders schöne Wetter optimal ausnutzen und ein Teambuilding-Event mit dem Unternehmen WAA Luftfahrt durchführen.

Gemeinsam mit 9 Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen des Unternehmens haben wir über 500 Bäume gepflanzt.

Für die Zukunft haben wir weitere gemeinsame Projekte geplant und können dadurch immer mehr Wälder im Waldviertel wieder aufforsten.

Tietoevry

Besonders freut es uns, euch unsere neue Kooperation mit dem Unternehmen Tietoevry vorzustellen.

Tietoevry hat es sich zum Ziel gesetzt, sinnvolle Technologien zu entwickeln und damit die Welt nachhaltig neu zu erfinden.

Mit einer Spende von 700 Bäumen zeigt das zukunftsorientierte Unternehmen, dass das Pflanzen von Bäumen ein wichtiger Beitrag zum Schutz unserer Umwelt ist.